Düren: Annakirmes in Miniaturform schon eröffnet

Düren: Annakirmes in Miniaturform schon eröffnet

Schon traditionell gastiert die größte Modellbaukirmes der Welt mit Exponaten der Dürener Annakirmes bereits vor deren Start im Stadtcenter Düren. Noch bis zum 3. August kann die riesige Miniaturkirmes dort bestaunt werden.

Der Modellbau ist in diesem Jahr prächtiger und spektakulärer geworden, unter anderem wird die Premiere des Fahrgeschäftes „Affenkäfig” gezeigt.

Die „kleine” Annakirmes erstrahlt im hellsten Licht mit einer neuen Dioden- und LED-Technik. Über 70.000 Lampen versetzen die Modellbaukirmes in ein spektakuläres Kirmeslicht.

Der Modellbauer Karl-Heinz Rockstroh, in der Fachwelt „der Mann mit den goldenen Händen” genannt, hat in den vergangenen zwölf Monaten mit viel Liebe zum Detail neue Modelle gebaut und die bestehenden gepflegt. Zusätzlich gibt es in der Modellwelt neue, eingerichtete Buden und beleuchtete Wohnwagen zu sehen.