1. Lokales
  2. Düren

Anlieger und Stadt Düren streiten über Straßenausbau

Kostenpflichtiger Inhalt: Bezirksausschuss gegen Ausbaupläne der Clemensstraße : 220.000-Euro-Vorhaben soll vertagt werden

Kleiner Hoffnungsschimmer für die sieben Anlieger der Clemensstraße in Merken: Die von der Stadt mit rund 220.000 Euro veranschlagte Fertigstellung der nur etwa 100 Meter langen Verbindungsstraße zwischen Roermonder- und Quirinusstraße soll erst einmal vertagt werden. Darauf hat sich der Bezirksausschuss verständigt.

„dnU hci eahb neialSg asu emd rsekher-V und ucasahussBus oee,mbkmn assd re esderi eEugphmfnl ofgnel dwi“,r teklrrä edr trszssiensuevhdeouzrikBcass srotH papKn (D).CU aDs rkreeneM nrpealastrmOt menegäebtl orv lmeal ied lefedhne euigtglienB der ieAelgrn ibe dre nua.Plgn s„E tsi echrsw zu eerlvtn,tmi sasd die güreBr eib der kctigefuDlnonwr ttess imdneetr üfrd,en urn in smidee alFl nih,tc“ eoettbn pnp,Ka edr ucha eid öheH der ousaneuAtksb itrcshki tehsi, edi ni rFom ovn triberSanuabeßägten uz 09 Pzneort nvo nde szibtuneHears htlzeab rnewed llon.se Ein Anereigl lols merh lsa ,0.4000 ien rdenrea goras 005.50 Eour behzn.lea

Zmdue its nei sticcSrfükth sau emd rJah 4791 uthtag,caefu ni med eid adS tt ihsnticb,eeg ürf ien uüctrknGd,s sda elgtnna der snestmlarßCee im aefLu erd Jeahr hacmferh tleeigt und ubetba uwd,er eknie äsEeiiugegbßhcrnrsetl mhre uz ner.behe sseDei uktoDmen olls tetjz hisjsciutr fürtpge n.eerwd Damti wrnäe edi ligeAern erine neßSaettseir aus med rceShed.in tBbiel cojhde ied are,gF swa das rfü eid sthecirlen wnnheroA endueetb .drweü

erD aurskusciBsshezs t,doferr assd ide bfefenoenrt rrügBe bie edr uehcS acnh niere esüreggtnin ilervtaAnet üfr edn uasuanrabßtSe auf jdnee laFl iltgbteei nde.erw mA rsnoDengta, 51. ,rbeNvoem hstte sda hameT auf red eTnnsgdarogu eds shsuacususeaBs 71( r,hU a.aRt)uhs