1. Lokales
  2. Düren

Düren: An beiden Gymnasien bleibt alles offen

Düren : An beiden Gymnasien bleibt alles offen

Auch das Burgau-Gymnasium bleibt vorerst ohne neuen Schulleiter. Nachdem sich die Schulkonferenz des Rurtal-Gymnasiums am Mittwoch zum zweiten Mal gegen den einzigen Bewerber, den stellvertretenden Schulleiter des Monschauer Gymnasiums, Dr. Hans Münstermann, ausgesprochen hatte, scheiterte der selbe Kandidat danach auch am Burgau-Gymnasium zum zweiten Mal, obwohl es auch dort keinen Gegenkandidaten gab.

eDi kesurrginriBgeze tah nun edi lkMcigh,ieöt ned ni end ureolhckzfnnSeen rnaclgdelehfenu eBerbewr heconnd na nemie erd nidebe nismaenyG nszt.neeueiz Wo ist vlölig feo.nf chI„ ehab ide guas,eZ sads usn eid Beurerkisrenzgig nun srhe kstzrigfiur neien ohalVscgr inebtteurenr dir”w, taegs ügreBrermiets ualP reLau ma gieFar.t Er eheg onvda a,us dass hsic red taSrattd am 7. aruberF diatm seneazrnedtuisean nk.na Dei tStad nank asl cätlregrSuh end rVcohglas der renrBgeeikzigrus penakrietez erod ihr etVo .egeilnen