1. Lokales
  2. Düren

Düren: An beiden Gymnasien bleibt alles offen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : An beiden Gymnasien bleibt alles offen

Auch das Burgau-Gymnasium bleibt vorerst ohne neuen Schulleiter. Nachdem sich die Schulkonferenz des Rurtal-Gymnasiums am Mittwoch zum zweiten Mal gegen den einzigen Bewerber, den stellvertretenden Schulleiter des Monschauer Gymnasiums, Dr. Hans Münstermann, ausgesprochen hatte, scheiterte der selbe Kandidat danach auch am Burgau-Gymnasium zum zweiten Mal, obwohl es auch dort keinen Gegenkandidaten gab.

eDi ggsnrBeizrukriee aht unn dei eiil,tgkchöM nde ni ned hnnfozcSlrenekue dcenerahlunelfg wBeerreb nhocnde an emien rde deeibn msayGinne tneeesunz.iz oW ist vliölg efn.of chI„ eabh edi sa,Zueg ssad uns ied riegrsBnerzkegui nun rhes zitusrrgkif nieen aoslrVhcg biteeunterrn rdwi,” gesat egterisBmüerr lPau uaerL ma tFager.i Er hgee onavd sa,u dass ishc edr tatarSdt ma .7 abuFerr tmiad szsenieeaendntaur k.nan eDi atSdt nkan lsa hgetrlcäSur edn carohlgsV edr rseeeuiingBrzrgk aknetrzepie edro hri oteV ni.neleeg