1. Lokales
  2. Düren

Düren: „Ampel“ will weiterhin Bezirksausschuss Norddüren

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : „Ampel“ will weiterhin Bezirksausschuss Norddüren

Auch wenn die „Ampel“-Koalition an ihrem Ziel festhält, für die Nordstadt einen Bezirksausschuss ins Leben zu rufen, musste die Entscheidung am Mittwochabend im Stadtrat vertagt werden. Erst scheiterte die Koalition in geheimer Abstimmung mit ihrem Ansinnen, den Antrag im Hauptausschuss zu beraten.

naDn äelrtkre csnhiRnetdztenree isntheCri räfKeuf, sads orv einer iescRahgndestutn chon die nzptHtuusaga red daStt eädntger wderen ,tseüms ni dre elteggsfet ,sit üfr eelcwh dtteilSate hcisekazBüsssuesr crgiteteihen rneedw dünrfe. Draanfhiu zgo eid plAme„“ dne ntagAr üzruc,k der nnu im radSttat ma .13 Juil coslenhsbse eerdwn l.los

alihhtInlc tieblb ied atnKlooii bei rehir no,iuttAnreagm sdas itm ineme lczähezuistn acsBkersshzsiusu ied nAnnneis red gut nnderbiaeet aertvndletrtiuSttge rlclenhes nov der oPkilti emseuztgt werdne nnnöke. irgneldAls ärtume edi tlsnvrdeeeetrtel rürietsBrmgee esLlie Krheckocsro D(PS) n,ei dass amn es im eVrlodf revämuts ea,bh tmi der dtteurtltvgStareine uz pe.ehsrnc Dei p„“emAl wlli irh reab nneie ztSi im sususAhcs inteban.e

Dei UCD bleib bei herir nbaehlneden .Hltguan eiD mAl„“pe sleelt ide reelhgirefco tAerib edr ileemtehannhrc rntivtetrlSeutgedat ia.nfegr