1. Lokales
  2. Düren

Düren: Alkohol im Spiel: Fußgänger kreuzt Straßenverkehr

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Alkohol im Spiel: Fußgänger kreuzt Straßenverkehr

Ein Fußgänger ist von einem Auto leicht angefahren worden, als er versuchte mit seinem Fahrrad die Schoellerstraße in Düren zu überqueren. Schon bei der Unfallaufnahme bemerkte die Polizei, dass der Fußgänger wohl etwas getrunken haben musste.

eDr anastPs owltle tim eesnim rrahFda ma eandonDnrsteagb eggne 20 rUh eid arkts bnaheefer ßteSar ebeq.uünrer inE räg4i8rh-Je aftorrhAeu asu ztiT erkeebtm dne nnMa uz päts udn esurtcveh honc wzcues.nheaui rE enotnk sandilrelg hncit vhrdeei,rnn itm emnsei pleAgsßuiene ned nMna uz rt.efenf Deeisr akm ardauf uz allF dun tussme mit etcheinl nVreznuteleg isn egeelhneaegn .arnheskunKa mA uotA tatsnned knei Sh.dcena

oDch iatmd rwa dre Flal hnitc lngshcbo,sseae ednn ualt lbeozihecirtP ielf nde mnBetae enhdwär red flfhnaUalmaune dei hanc Akolhol idhecnere lfeutAmt sde sägFgrueßn au.f Der otgfeiors tsloloAkhte earbg nneei Wert nov 4,41 elrPoim.l nieietIww der nMan frü neinse msokoluAknohl ndu iEgrfifn ni edn rhrtvranßeSeek altebgn ridw, geth aus emd ichrteB intch oev.hrr