Vettweiß: Alkohol am Steuer: Mann fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Vettweiß: Alkohol am Steuer: Mann fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Ein Mann ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit seinem Wagen auf nasser Fahrbahn in Vettweiß ins Schleudern geraten. Bei dem Unfall verletzte sich der 21-Jährige schwer. Die Polizei entzog ihm seinen Führerschein und leitete ein Strafverfahren ein.

Gegen 0.25 Uhr fuhr ein 21-jähriger Mann aus Vettweiß auf der Gereonstraße in Fahrtrichtung Vettweiß-Gladbach.

Etwa auf Höhe der Straße „Am Mersheimer Graben“ geriet er auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 21-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein des Vettweißers wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung