1. Lokales
  2. Düren

Kreis-Karriere 2021: Aktionstag im neuen Gewand

Kreis-Karriere 2021 : Aktionstag im neuen Gewand

Die Corona-Krise hat viele Auswirkungen auf das Leben. So sind im laufenden Jahr schon viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben worden. Für den Aktionstag „Kreis-Karriere 2021“ hat sich der Kreis Düren allerdings ein neues Konzept überlegt, damit sich potenzielle Bewerber trotz Pandemie intensiv mit ihrer Zukunft beschäftigen können.

„Es ist uns ein Anliegen, dass die jungen Menschen, die sich über eine Ausbildung oder ein Studienangebot beim Kreis Düren erkundigen möchten, dies auch ausführlich tun können. Oft ist bei der Entscheidungsfindung der persönliche Kontakt sehr wichtig, um unmittelbar Fragen stellen zu können und mit möglichen Kollegen ins Gespräch zu kommen“, sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Daher kam eine Absage der Veranstaltung nicht infrage, vielmehr wurde an einem Konzept gefeilt, bei dem die Einhaltung der erforderlichen Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen im Fokus stehen.

Der Aktionstag „Kreis-Karriere 2021“ findet in diesem Jahr am Mittwoch, 24. Juni, ab 11 Uhr, im Bismarck Quartier, Moltkestraße 37, statt.

Anstatt einer großen Veranstaltung für rund 100 potenzielle Bewerber wird der Aktionstag nun allerdings für vier Kleingruppen mit maximal 20 Personen angeboten. Daher gibt es auch vier Termine zur Auswahl: 11, 13.30, 15 und 16.30 Uhr. Die Teilnehmer können sich über die verschiedenen Berufe, Ausbildungen und Studienangebote informieren, Ämter und Mitarbeiter kennenlernen, Fragen stellen und erhalten einen persönlichen Eindruck.

Hierfür wird um eine Anmeldung per Online-Terminvergabe auf www.kreis-dueren.de/ausbildung gebeten. Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet. Weitere Informationen zu Ausbildungsberufen und Studienangeboten gibt es auch unter dem Hashtag #KreisKarriere und auf www.kreis-dueren.de.