1. Lokales
  2. Düren

Kreis Düren: Aktionsgruppe wählt Möglichkeit auf Förderung

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Düren : Aktionsgruppe wählt Möglichkeit auf Förderung

Die Lokale Aktionsgruppe der Leader-Region Rheinisches Revier an Inde und Rur wählt am 28. November wieder neue Projekte für eine Förderung aus.

rweugneBebn nov rrosnoeljvgähktPce enkönn bsi zum 6. Nvoberme eterinhceig erwne.d algE ob nr,igedweeenE tlti,obMäi geuSnirch rde ,uvogNasgrrehn atLelitbeuqäsn in dne nr,röfeD nKs,tu uuKltr rdeo chutuNztsar — dei eiattscehhm Bdntbiaree its g.rßo

reInsteensetn nlreathe ufa engaArf iene uBertgna embi mgeeimaRtoanganeln edr -neLoagdeRrei ndu öknenn hrie lfeaügleust Pirezskjekzot an ied eseGtlstlhäcfes edr ALG ndsne.e ellA uzehir ngientö ,nnrgeltUae äesicgulnrzdth anntroimfoIne esowi eid twehkrraAsneiuil nnneök im teInetrn uaf -dwri.erwd.euwn unenhlrteegedra ed.wern

brennsesoeId ineeerV tnlarhee itm rde öeilMtkicgh rde rrFuöegnd niee hanecC auf nFegznrniuai ovn ,oPetnrekj rüf ied ebhisr oft sad iönget ledG tfhe.le