1. Lokales
  2. Düren

Düren: Ärger mit der Polizei wegen eines Fotos

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Ärger mit der Polizei wegen eines Fotos

Mit einem ungewöhnlichen Fall hatte die Polizei am Mittwoch nach einem Unfall auf der L257 zwischen Arnoldsweiler und Birkesdorf zu tun. Ein Mann wollte unbedingt Selfies mit dem Unfallauto machen - und riskierte dafür sogar eine Verhaftung.

gGene 30.71 rUh rwa ine ji-grh15eär lhrreRaelfor vno eemni sgftaerctsiwhW ufa dei nadeLßsart uffheargnea dnu mti dme Aotu eesin j2n5ähgeri- rDünere oktdllreii, da er inhct fau end rheekVr ecaeghtt e.atth Dre hdcueienJgl eumtss itm mieen ngtaRuswngeet isn ahnkKusnera zur weetneir hnBunldage snreie rtnnzgVueeel tgcreahb rnede.w

ocNh hädwner red nnumfflaUahela thueatc ein iebuirltneetg e2äjgi-rhr2 renrüeD fau, dre hcsi rov ned eculvürgntekn agneW ,ettlles mu nie otFo nvo cshi uz ißchsee.n cSechillhiß ezttes re cihs ni dsa Atuo nud lewlot se rtotz ueruAdrfongf dre isonetliPz nhtic emrh rnsev.asel

iDe anemteB stmnseu ned anMn groas len,sfse lwie re ilwd mu chis ghslc.u rE reduw fäuliorvg egsnemfot.enm Der ujgne annM atdsn ewerd rtuen lkolhoA- chno rtneu ng.Dersouelisnf nhI treratew unn ein eatrnevSa.rfrhf