Lüxheim: Adventskranz geht in Flammen auf

Lüxheim: Adventskranz geht in Flammen auf

Weil ein Adventskranz in Flammen aufging, ist ein Haus in Lüxheim derzeit nicht bewohnbar.

Nach Angaben der Polizei hatten Nachbarn am Samstag eine starke Rauchentwicklung aus einem Erkerfenster des Hauses im Scheidtweiler Weg beobachtet und gegen 13\.30 Uhr den Notruf gewählt.

Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen und der Drehleiter an. Da niemand in dem Haus angetroffen werden konnte, schlug die Feuerwehr ein Fenster ein und betrat das Gebäude unter Atemschutz, um den Adventskranz zu löschen.

Das gesamte Gebäude ist wegen der starken Rauchbelastung in Mitleidenschaft gezogen worden und momentan nicht bewohnbar. Die Hausbewohner wurden zwischenzeitlich von der Polizei ermittelt. Was den Brand ausgelöst hat, ist zurzeit unklar. Auch zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung