91 Meldungen beim 25 Tanzturnier der KG „Frohsinn Oberzier“

Turnier : KG „Frohsinn Oberzier“ feiert Rekordteilnhmerzahl

Beim Jubiläum gab es für die KG „Frohsinn Oberzier“ auch noch einen Rekord: 91 Meldungen zum 25. Tanzturnier der Gesellschaft waren knapp 20 mehr als im vergangenen Jahr.

Neben der ohnehin großen Beliebtheit der Veranstaltung trug dazu wohl auch eine Neuerung aus dem Jahr 2018 bei. Die Bühne in der Aula der Schule ist seitdem mit einem sehr guten Belag ausgestattet wie er auch bei den nationalen Meisterschaften angewendet wird. Die Tänzerinnen und Tänzer traten wie gewohnt in den drei Kategorien Jugend, Junioren und Ü15 an. Auch bei den teilnehmenden Gesellschaften gab es mit 20 Vereinen eine rekordverdächtige Zahl. Für die Teilnehmer ging es neben den Platzierungen auch noch um die Qualifikation für die nächste Wettbewerbsebene, die Verbandsmeisterschaften des Regionalverbandes. Einzige Ausnahme: Für Amelie Weber von der KG „Jonge vom Berg“ Merzenich gab es den Pokal für die jüngste Teilnehmerin.

In den Wettbewerben gab es folgende Ergebnisse: Jugend – Tanzpaare: Maya Graßmann/Luis Tollhausen („Wendene Seempött") vor Lina Hühn/Raphael Bertges („Rot-Weiß Feste Zons“) und Julie Engelbert/Jan Haupt („Jonge vom Berg Merzenich“); Jugend – Garde: „Lengeschdörpe Klompe" vor „Rot-Weiß Feste Zons“ und „Jonge vom Berg Merzenich“ große Garde, außerdem qualifiziert: „Jonge vom Berg Merzenich“ kleine Jugendgarde; Jugend – Mariechen: Laura Hempe („Rot-Weiß Feste Zons“) vor Emelie Meller („Karnevals- und Bühnenfreunde Girbelsrath) und den punktgleichen Elena Virnich („Holzpoeze Jonge“ Düren) und Franziska Polaczek („Lengeschdörpe Klompe“), außerdem qualifiziert: Jule Gottschalk („Löstige vom Bierkeller“ Gey).

Junioren – Garde: KG „Schwerfe bliev Schwerfe" vor „Löstige Ost-Dürener“ und „TeichGirls Kreuzkapelle"; Junioren – Mariechen: Sara Giesen („Lengeschdörpe Klompe“ vor Clara Lehnen („Schwerfe bliev Schwerfe“) und Laila Moksir („Löstige Ost-Dürener“), außerdem qualifiziert: Maja Buchna („Grieläächer“ Birkesdorf); Junioren – Schautanz: „Lengeschdörpe Klompe“ vor „Löstige Ost-Dürener“ .

Ü15 – Tanzpaar Simone Küpper/Timo Lang („Löstige vom Bierkeller““ Gey); Ü5 – weibliche Garde: „Löstige Ost-Dürener“ vor „Holzpoeze Jonge“ Düren und „Löstige vom Bierkeller“; Ü15 – Mariechen: Maria Richter „Karnevals- und Bühnenfreunde Girbelsrath“ vor Isabelle Bohland („Holzpoeze Jonge“ Düren) und Sonja Wildschütz („Holzpoeze Jonge“ Düren); Ü15 – Schautanz „Lengeschdörpe Klompe" (Typisch Deutsch) vor „Mir hahle Poohl“ Golzheim (Zwei Welten eine Familie - Tarzan und Jane).