1. Lokales
  2. Düren

Polizei sucht Zeugen: 86-Jähriger in seiner Wohnung in Düren ausgeraubt

Polizei sucht Zeugen : 86-Jähriger in seiner Wohnung in Düren ausgeraubt

Am späten Dienstagabend klingeln ein Mann und eine Frau bei einem 86-Jährigen im Darßer Weg. Er öffnet die Tür, wird geschlagen und ausgeraubt.

Wie die Polizei Düren am Mittwoch mitteilte, ist es am Dienstagabend zu einem Raubüberfall im Darßer Weg in Düren gekommen. Das 86-Jährige Opfer wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 22:40 Uhr klingelten zwei Unbekannte an der Tür des Seniors. Als er öffnete, schlug ein männlicher Täter dem Mann ins Gesicht. Der Täter sowie eine zweite Mittäterin durchsuchten im weiteren Verlauf die Wohnung. Mit Beute im unteren vierstelligen Bereich flüchteten die Beiden unerkannt. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Der 86 Jahre alte Mann wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen, die im genannten Tatzeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten sich unter der 02421/ 9496425 an die Leitstelle der Polizei zu wenden.

(red/pol)