1. Lokales
  2. Düren

Düren: 78-Jähriger nach Zusammenstoß beim Einparken gestorben

Düren : 78-Jähriger nach Zusammenstoß beim Einparken gestorben

Nach einem Zusammenstoß beim Einparken ist am Donnerstagabend ein 78 Jahre alter Mann aus Düren gestorben. Möglicherweise war dem Unfall ein akuter medizinischer Notfall vorausgegangen.

Das rhbteecti edi üeenDrr zl.ieioP mnhcaDe elowlt dre roneSi tmi eseimn eagWn twkcrüsär ni eeni rhaiHfnsetau in red naelsrßaAget rhenaf, sal re mti eienm enenb erd hFrnhaab pkengeart ohlWmbnio teiidl.loerk

egZe,nu eid wgene sde ltunea cueGhrsä ufa ads sGhenehce mekasfrmau dwrgoeen r,awen erftbeine den uebseloswnts rDeürne asu med tuoA dnu lnteieset rstEe ,feilH isb ied ralereitnma ätktRftrneusge e.tfnaienr reD äg-8hei7rJ udwer csldhßiaenne imt neime genteusRagnwt ni ein ansKneaukrh btarg,ceh ow er ezurk Ztie sprteä stvabrre.

eiD trilnenEumgt uzr scallraUuhnfe anredu a.n