Düren: 75-jährige Frau bestohlen: Polizei fahndet nach Taschendiebin

Düren: 75-jährige Frau bestohlen: Polizei fahndet nach Taschendiebin

Es war ihr morgendlicher Routine-Einkauf, als eine 75-jährige Frau aus Düren in der Innenstadt bestohlen wurde. Ihr Portemonnaie mit samt der Kreditkarten entwendeten Täter im Mai. Jetzt hat die Polizei ein Fahndungsfoto veröffentlicht.

530 Euro waren mit den gestohlenen Karten abgehoben worden, bevor diese gesperrt wurden. Weitere Versuche, die Karten in Aachen und Köln-Mühlheim zu nutzen, scheiterten deswegen.

Diese Frau wird von der Polizei wegen Taschendiebstahl gesucht. Foto: pol

Bilder von verschiedenen Überwachungskameras zeigen eine Tatverdächtige, nach der die Polizei nun fahndet.

Diese Frau wird von der Polizei wegen Taschendiebstahl gesucht. Foto: pol

Hinweise zu der Identität der Frau werden von der Dürener Polizei unter der Rufnummer 02421/949-6425 entgegen genommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung