1. Lokales
  2. Düren

252 Raser tappen in die Radarfalle

252 Raser tappen in die Radarfalle

Kreis Düren. Im steten Kampf gegen Motorradunfälle kontrollierten Beamte der Kreispolizeibehörden Aachen, Euskirchen und Düren am Sonntag wieder die Geschwindigkeit auf beliebten Ausflugsstrecken in der Eifel.

nVo 12 sbi 20 Urh nappett dabei 252 rsRea ni ide aefdnRla,lra dnova lhwo gstgeturbitdneiwn n”r„u 43 rft.ahrdMoeorra eneGg 24 rwude eni rnßaveludehfrBeg mrhe( asl 12 km/h zu l,lenhsc ubhraaleß hcsenegsolser a)tnrfethscO eittee.ngile eiD irenbüg amken imt eeinm rnwdVleuarsegng b(si 20 k/m)h ao.ulnvAadffledn arw edi hlaZ edr sethinrcwe u.atfoerAhr 391 nmsuets eni agrVdeerwslnung nlaee,zbh in 79 länlFe wrtate ein aenhvgfuer.dßrBel Zehn t-Auo nud eunn oaraforrrhMetd üssnme hsci fau eni Forbvtraeh onv ineem Mnato orde legnrä lile.sneten