1. Lokales
  2. Düren

Düren: 200 gut gelaunte Gäste beim Gästetag auf der Annakirmes

Düren : 200 gut gelaunte Gäste beim Gästetag auf der Annakirmes

Wie jedes Jahr war das ein munteres Völkchen, das sich zu Bier und Wurst auf dem Annaplatz traf. Im lockeren Gewand, das mit einem leuchtend roten Kennzeichen versehen war, Aufschrift „Stadt Düren”, waren die Damen und Herren, über 200 an der Zahl, gut auszumachen. Es war der Gästetag der Stadt Düren.

egrtrierBüsme lauP aLeur tateh aneideelgn nud leeiV waern .emmenokg Dre eirsntmninneI onv rel-,erdNtenoafsniWh .rD ngIo W,fol trketaSsäsrtea mhoTsa ,Rleach rtügemriesBer sua dne crganeibNnemedha dun genii,e die es ocnh drewne wllne,o der oDtpmsorp sau aeAchn - shnncMee onv angR und Nmaen, ecsnehMn ni tAm udn ne.dWrü Dre egnetige Btecrhbeao enrektna ise an edn tdhneaesrnl tneiGrsehc dun am csdtlnte.hHnäüe aD ureatmm ien egrimheale rümtgerBrseie vno dre PSD enein deemnrneiat ügrnreWedätr nvo dre D,UC alle narew eni eHrz dnu ieen eeelS - ein ,ildB von mde nma hsci tcshü,nw ssad es tendBas t.häte Um dei an end üsnhW-cetr dun deneiBsträn deelngean aiKneolr ewrdie enubzaau,b igng es im uPkl uz den taheehäfcnrgF.s hGte re rdua?f aHt eis gntsA vor rde Abhcheta?rn Hat nie ilroetiPk ne?sönHhagt elVie artutne ch,si ieneig nßase chua onhcs im Fehfcg,rstaäh cohd ied siebheleSichrügt nerwa uz kinel rente.ag teB,„it tisgseae,un ienme ”ern,Hr ßieh es a.d Dei rFeude raw gßro beür edises eErisgin. dlB„a mmtok ja eiredw enei ”eiFntszaet, uletrmem admnje eatrhl.ven mI lettpnkMuti dannste änhderw eds gnRndugas dei bednie Mnise,s siMs reninAakms 00,92 ajrMi ußF, dnu iMss itto,Paect abiG Nk.or uneJg ndu tleräe Hrnere aelrl nhtsiolpeci ueoCrul nißeel shic gnere mti ihenn elt.hanbci