1. Lokales
  2. Düren

Heimbach: 155 Sachen, wo 50 erlaubt sind: Rekordverdächtiger Raser in der Eifel

Heimbach : 155 Sachen, wo 50 erlaubt sind: Rekordverdächtiger Raser in der Eifel

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer aus den Niederlanden ist am Wochenende deutlich über das Ziel hinausgeschossen. Er ließ auf der Strecke zwischen Mariawald und Heimbach keine Gelegenheit aus, gegen die auf der kurvenreichen und unfallträchtigen Strecke bestehenden Verkehrsbeschränkungen zu verstoßen - und hatte sich dann scheinbar auch noch das Ziel gesetzt, einen neuen Stundenkilometerrekord aufzustellen.

Ncha imstngsea üfnf wedgtsrnoviebri ndu esiilewte gnihfelcäreh Üönnlvrbemherao eliscetubhgen er sien rMrodtoa fau nimee nreeif ctsrbincankSehett fau 155 k,hm/ wo rnu 50 dmeounktienSertl baeutrl ns.di sDesie lhafziweefet Vengnegrü oekstt nhi in dre nffHgoun fau iEhstcni enei ußeGbedl in hHeö nvo 1200 Eruo.

asD arw red tcsllheens dre orMthrf,daeorar die chis ma aogtnSn hctni na eid ivfeVeetshrokrnrsrhc tehanl lnolwte und thrcsiew ue.rdwn eBi utgme eWetrt rwa dsa izielv rdoemotoVradi red iPloezi nvo 10 bis 18 rUh uaf end aetrSßn edr rnüDree lereufiR im nszia.Et mDe Fhearr nlfiee ni sideer Zite gnamietss wzlfö aMrferotdhraar au,f ide zu llnsech enwugrtes wa.enr

engGe ise durwne rueelagdBnßfrhve eeiilnegt,te slwieetei nmeüss ies mti hFartoeevbnr rnnceeh.