1. Lokales
  2. Düren

Düren: 15-Jähriger will Tankstelle mit unechter Waffe überfallen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : 15-Jähriger will Tankstelle mit unechter Waffe überfallen

Am Freitagabend ist eine Kassiererin in einer Tankstelle an der Euskirchener Straße mit einer Pistole bedroht worden. Als die 50-Jährige bemerkte, dass es sich nicht um eine echte Waffe handelt, zeigte sie dem Täter die leere Kasse, woraufhin dieser flüchtete. Die Polizei konnte später einen 15-Jährigen festnehmen.

Die jrih05ge-ä errnDeiün wra nggee 250.1 Urh aus nmeei Herimmetzirn ewride ni edn Vumarerskfau ,ognekemm sal erd enugJ hunszäct ,aorvbg etaZtgerni knueaf zu elolw.n Als die nssieiarreK nnisee sialwPsoeranseu hnieeesn lewtol, gzo der uJnge dei efaWf sua nesime dHbue,nons ettirceh eis fau dei rnKsisearie dnu evangelr die asuaHgbeer sed sld.eGe

gfAurund der eutgn esnbircnubhsenPeoerg etonnk ied oeiilPz edn nhj-rge1ä5i eeürrnD chna ienrse tchluF cohn ni der Nheä esd troesTat nnheseetf.m iEn avrfhrtrSeeafn wuedr egeni,etteil edi aiiKlizmenrloip e.mttiltre