1. Lokales
  2. Düren

100 Läufer für Weissen Ring am Start

100 Läufer für Weissen Ring am Start

Kreis Düren. Mit einem Lauf durch den Kreis Düren macht die Opferschutzorganisation der Weisse Ring auf ihr 30-jähriges Bestehen aufmerksam.

Am Freitag starteten rund 100 Läufer - darunter Mitglieder der Kreisverwaltung, der Kreispolizeibehörde und des Landeskriminalamts - vor dem Kreishaus zu einem 18 Kilometer langen Lauf über Langerwehe nach Kleinhau.

Mitlaufen kann jeder, am Samstag geht es ab 11 Uhr von Kleinhau über Heimbach (13.30 Uhr) und Nideggen (15 Uhr) nach Kreuzau.

Das Motto der Veranstaltung lautet „Läufer schaffen eine Lobby für die Opfer”, Schirmherr der Aktion ist Landrat Wolfgang Spelthahn.

Weitere Informationen gibt es im Internet: http://www.weisser-ring.de unter der Verknüpfung Landesvertretungen Rheinland.