Aachen: Zwölfjähriger Junge von Auto erfasst

Aachen: Zwölfjähriger Junge von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag wurde ein Junge schwer verletzt. Eine 23-jährige Autofahrerin hatte das Kind auf der Theaterstraße angefahren.

Wie verschiedene Zeugen des Unglücks berichten, soll der Zwölfjährige die Theaterstraße bei Rot überquert haben, woraufhin ihn ein Auto erfasste. Er musste mit Kopf- und Beinverletzungen ins Klinikum gebracht werden. Seine Eltern wurden informiert.

Während des Einsatzes der Rettungskräfte kam es auf der Theaterstraße zu leichten Verkehrsbehinderungen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung