1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Zweifache Brandstiftung: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Zweifache Brandstiftung: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Durch Brände am frühen Sonntagmorgen in zwei Mehrfamilienhäusern im Rudolf-Schwarz-Weg und auf der Von-Coels-Straße, wurden drei Bewohner verletzt. Die Polizei hat am Montag einen Tatverdächtigen festnehmen können.

Beim Fmoeeegmnsnnnte tdenlah se ihsc luta gAndaebn red oilezPi um enine ijhr-34egnä annM asu bgre.olSt

eiD trrimtEle nrefew dme nMan ,ovr edi drneäB fau eneim lnaBko esein furiailsMehhmseean am fcWuRarzsShole-gdw- dun igenw petärs in meein lKelre in nieem ieamrhnauiMlsehf ni der ßsloaVoSn-etrCe- eltegg zu bhna.e

Dre eriJ3h4-gä iwrd am Moantg mde fhartHcerti güeh.rrvtfo ruZ ailogetvM tsi nhca eteraklul egcalhaS nhco hcntis a.beknnt

imBe rnseet Bnrad geegn 5 Urh htate sda Feure esrh cnleslh um isch eiffegg.rn Eein eenngerdzan nnWghuo ebnrnta epktlomt ua.s ieD lePizio rfta lheclsn am ioEantzrts eni dnu ketnon snleacdefh Brhwneeo sua dme gdhnebuWäoe tnrete.

bÜre ide Höhe eds Shadcshncesa ankn nhco hscnti tgsega .nerwde