Zwei Turmfalken-Junge im Dom geschlüpft

Zwei Turmfalken-Junge im Dom geschlüpft

Im Westturm des Aachener Doms nistet zurzeit ein Turmfalkenpärchen. Zwei Junge sind gerade geschlüpft. Zwei der fünf Eier brüten die Falken noch aus. Ein Ei sei verschwunden, stellt Dombaumeister Helmut Maintz etwas überrascht fest.

Was damit passiert sei, könne er nicht sagen.

Eine Webcam zeigt Live-Bilder aus dem Falkenhorst. Zu erreichen ist sie über die Website der Dombauhütte http://dombauhuette-aachen.de/webcam/webcam-innen. In den vergangenen beiden Jahren hatten sich Wanderfalken im Westturm eingenistet.

Mehr von Aachener Zeitung