Aachen: Zwei Metalldiebe auf frischer Tat ertappt

Aachen: Zwei Metalldiebe auf frischer Tat ertappt

In der Nacht zu Montag hat die Aachener Polizei zwei Metalldiebe festgenommen, die auf das Gelände einer Firma Am Rotter Bruch eingebrochen sind.

Als Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes gegen 0.20 Uhr zwei Verdächtige auf dem Firmengelände beobachteten, alarmierten sie die Polizei.

Die Beamten konnten die zwei 46 und 53 Jahre alten Männer in der Nähe der Firma aufgreifen. Bei der Befragung verstrickten die Männer sich zunächst in Widersprüche, gaben schließlich aber zu, auf dem Firmengelände eine größere Kupferplatte gestohlen zu haben. Die Platte hatten sie anschließend in ein bereitgestelltes Auto geladen. Als sie die Polizei um die Ecke biegen sahen, seien sie laut eigenen Angaben zu Fuß geflüchtet.

Beide Männer sind der Polizei bereits wegen Metalldiebstahl bekannt. Ob die Männer auch für weitere Diebstähle in der Vergangenheit verantwortlich sind, wird im Moment ermittelt.

(pol/red)
Mehr von Aachener Zeitung