Fahndung läuft: Zwei bewaffnete Männer überfallen Tankstelle

Fahndung läuft : Zwei bewaffnete Männer überfallen Tankstelle

Zwei bewaffnete Männer haben am späten Montagabend um 21.44 Uhr eine Tankstelle an der Eilendorfer Von-Coels-Straße überfallen und unter Vorhalten ihrer Waffen Bargeld gefordert. Die Polizei fahndet derzeit nach den flüchtigen Tätern.

Der Tankstellenangestellte gab den vermummten Tätern das Geld heraus, woraufhin diese zu Fuß in Richtung Lindenstraße flohen. Der Mitarbeiter blieb unverletzt.

Die Täter werden als etwa 1,80 Meter groß und im Alter zwischen 25 und 30 Jahren beschrieben. Sie trugen laut Polizei Sturmhauben, dunkle Jogginghosen und einer der beiden eine Weste mit Kapuze.

Die Fahndung läuft aktuell noch, wie Pressesprecher Paul Kemen am Dienstagmorgen mitteilte. Hinweise nimmt die Leitstelle unter 0241/957710220 entgegen.

(lwe)
Mehr von Aachener Zeitung