1. Lokales
  2. Aachen

Großbaustelle Turmstraße: Zugverkehr muss in Aachen-West nochmals pausieren

Großbaustelle Turmstraße : Zugverkehr muss in Aachen-West nochmals pausieren

Die Brückenbauarbeiten an der Turmstraße führen nochmals zu mehreren Wochenendsperrpausen bei der Bahn.

Die Arbeiten an der Brücke Turmstraße schreiten nach Angaben des städtischen Presseamts weiter planmäßig voran. Als nächste Schritte werden unter anderem ein Schutzgerüst am Widerlager vervollständigt und verschiedene Arbeiten an der Oberleitungsanlage ausgeführt.

Diese speziellen Arbeiten können nur bei ruhendem Zugverkehr vorgenommen werden, heißt es seitens der Stadt. Daher werden in Absprache mit der Deutschen Bahn weitere Wochenendsperrpausen eingerichtet.

Bis Ende des Jahres sind diese wie folgt geplant: von Freitag, 9. September, 21 Uhr, bis Montag, 12. September, 5 Uhr. Dann von Samstag, 24. September, 12 Uhr, bis Montag 26. September, 4 Uhr, und schließlich von Samstag, 17. Dezember, 1 Uhr, bis Sonntag, 18. Dezember, 21 Uhr.

Der Zugverkehr Richtung Aachen endet dann jeweils in Herzogenrath. Es wird ein Schienenersatzverkehr seitens der Deutschen Bahn angeboten.

(red)