1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Zeugensuche: Frau in Wohnung gefesselt und ausgeraubt

Aachen : Zeugensuche: Frau in Wohnung gefesselt und ausgeraubt

Zwischen 12 und 12.30 Uhr am Mittwoch klingelte ein unbekannter Täter an der Tür eines Mehrfamilienhauses in der Hanbrucher Straße, fesselte die Bewohnerin an einen Stuhl und durchsuchte die Wohnung nach Geld. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

reD äretT leüctehft alut der oPeiizl imt dlarBge in bnaenetnrku ö.hHe eGneg 13 hrU dnaf edr ehamnEn esien raFu mrmie honc tsefgeles nud erfi rtofso dei il.zeoiP eSi war ntzlreeu,tv thaet rabe eenni hocSkc teintrle.

Sei sibeercbh ned teTär als eawt 7,01 cm ogßr dun mit lu„erblig Str.ua"t Er tateh ,uneldk zkuer ,eHara inene nenbeurägt nTeit dnu shrapc rhbeegnsoec Dhtu.ces rE gutr nie ukndles eOr.ebilt

Die zrKellpaiiiomni aceAhn nmimt eniwiesH zu dräcihnvtege egeuaBtbnnhco droe oePnrnes urent erd enfrmuuRm 4012/ 79-57 01313 eodr 2/104 95-77 14302 braeß(hlau red tüzeBeiron) ngetee.ng