Aachen: WM auf dem Marktplatz: Beide Samstagspiele werden gezeigt

Aachen: WM auf dem Marktplatz: Beide Samstagspiele werden gezeigt

Wenn man den Wettervorhersagen Glauben schenken darf, dann wird es beim Public Viewing auf dem Aachener Marktplatz am kommenden Samstag beim Viertelfinalspiel Deutschland gegen Argentinien mächtig heiß werden.

Mehr als 30 Grad werden prophezeit. Deshalb appellieren Stadt und Veranstalter an die Besucher des Treffens, sich auf die Situation mit der entsprechenden Kopfbekleidung und durch ausreichendes Wasser trinken einzustellen.

Es wird darauf hingewiesen, dass es jedem Besucher gestattet ist, eine mit Wasser 0,5 Liter PET-Flasche mit auf den Markt zu bringen. Aus Sicherheitsgründen können größere Flaschen nicht mitgebracht werden. Es gebe aber ausreichend viele Stationen auf dem Marktplatz, an denen man kostenlos weiteres Trinkwasser erhalten könne.

Der Veranstalter teilt darüber hinaus mit, dass an allen Sicherheitsschleusen Wasserstellen zum Abkühlen vorgehalten werden. Auf dem Katschhof ist ein medizinisches Zentrum eingerichtet.

Die Zugangskontrollen zum Spiel Deutschland-Argentinien beginnen um ca. 14 Uhr. Das Spiel selbst um 16 Uhr. Gezeigt wird auch die zweite Viertelfinalbegegnung an diesem Tag, das Spiel Paraguay gegen Spanien. Spielbeginn ist 20.30 Uhr.

Mehr von Aachener Zeitung