Steuerfiasko bei der Städteregion: „Wir sind ohnehin stranguliert“

Steuerfiasko bei der Städteregion: „Wir sind ohnehin stranguliert“

Städteregionsrat Tim Grüttemeier hat es geahnt. Dass die Städteregion und vormals der Kreis Aachen dem Finanzamt nach jetzigem Stand über die Jahre bis zu acht Millionen Euro an Steuern zu wenig gezahlt haben, dürfte auch die Staatsanwaltschaft auf den Plan rufen. Bereits am Morgen der Veröffentlichung in unserer Zeitung ist diese Ahnung Gewissheit geworden.