1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Wilhelmstraße bleibt vorerst einspurig

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Wilhelmstraße bleibt vorerst einspurig

Aufgrund notwendiger Reparaturarbeiten bleibt die Wilhelmstraße weiterhin in Richtung Bahnhof zwischen Haus Nummer 34 und Haus Nummer 62 nur einspurig befahrbar. Auch der Gehweg bleibt für Fußgänger gesperrt. Die Straße soll Mitte nächster Woche wieder zweispurig befahrbar sein.

mA tgnnaeDsro tathe ein srobersaWhrrhcu ürf icreebehhl satuS in dre andttnIens .gorgtse eWi edi agSawt in irene eesstiPmlugtiner tibctee,hr fnidne laktuel vitlneeerze nhSuguhcccnsthea ttt,sa um reteewi lUnrnpgntüseeu shuzßlenaucie.s

hacN suscAsbhl dre geuuhcSthncancsh rveütfll dei rfttbegeaua Bfruimaa sad Loch und ltstel ide eeofSerbcßätnalrh redwei .erh iDe rnietAeb wnrdee ürseb ednocneWhe .crhhdrfutegü