1. Lokales
  2. Aachen

Weihnachtsmarkt in Aachen: Ist die "Hütte 16" am falschen Platz?

Weihnachtsmarkt : Wieder Streit um die „Hütte 16“ im Elisengarten

Keine Regel ohne Ausnahme? Eigentlich soll der Elisengarten kein Ort für den Weihnachtsmarkt und seine Buden sein, hat die Stadt bereits im vergangenen Jahr bekundet. Dennoch steht die „Hütte 16“, betrieben vom ehemaligen AKV-Moderator und Fleischer Rolf Gerrards, auch in diesem Jahr wieder am Rande des Gartenbereichs. Den Grünen gefällt das nicht.

eiD ennrüG lenowl am tMociwt,h .5 meDze,ber mi upcstahuHssaus ba( 71 h,Ur tnaaSzgiulss eds e)aauRstsh enei dtraguizGhnesndctensu über sda nchpnelkztFeoä esd rmtenhtcasiheskaW hreeünrifb.eh eZli tsi ,es keine osbnNnraeeetdt sabtsei onv r,Matk hchsKtofa nud aünterpzMslt zzsaeunlus udn rov elalm end estnnEiregal nov Waksennhbtdhauctmrie hzitl.ufaneer aaeeDfhrtu äSnedch erd menipidecfhnl äfRneehlcsa ensei zu ,rbchtefenü geasn es.i ucAh stolel die lFchäe gndwteehei isre“„fmnkuo zenttgu endwre nenk.nö nUd snohc gar tnchi nelsol retiewe ästlctehesuGfe fau edi Ieed ercbhagt d,enwre ichs saenfblel drto .eauzrnlndeeiss

oSnch im ngrnevgeean aJrh grtose der dtSraton red tH„tüe 1“6 im tlnnigeeEars imt rrieh ndeuealsadn asrTrsee frü risckhtei cahfregnNa eib DPS ndu n.nrGüe samDal rascph edi Stdat nov meine t“ueTa.l„fs rbÜe dei eeritwe ronshieeegsVew dnu end geküinnft dtoaSrtn stolle dei kliotiP chna nEed sed ahseWsaeitckhntmr ceen.itisdehntm siDe ies nihtc arpe,sist eornemni die ü,rGnne edi eid aetbtDe unn ni end sssaatuHcuhspu enh.iez