Aachen: Walheimer Grundschule erhält nun doch drei erste Klassen

Aachen: Walheimer Grundschule erhält nun doch drei erste Klassen

Jubel gab es am Abend des Schulausschusses bei den Vertretern der Grundschule Walheim, die mit Plakaten im Verwaltungsgebäude Präsenz gezeigt hatten.

Die Fraktionen stimmten geschlossen gegen den Verwaltungsvorschlag, nur zwei erste Klassen einzurichten. Damit wäre Platz für 60 Kinder gewesen, es lagen aber 69 Anmeldungen vor, 65 davon von Walheimer Kindern, die einen Rechtsanspruch vorweisen können.

Nun wird es doch drei Eingansgklassen in Walheim geben. Möglich werden soll der dritte Zug durch die Umwidmung eines Mehrzweckraums.

Schulrätin Ulla Roder hegte Zweifel an dieser Ausdehnung. Sie koste Lehrerressourcen und Schulstunden. „Wir werden aber versuchen, das Beste für die Kinder zu tun”, erklärte sie.

Mehr von Aachener Zeitung