Aachen: Vortrag: 1200 Jahre Kloster Inda

Aachen: Vortrag: 1200 Jahre Kloster Inda

Dr. Lothar Stresius (Aachen), spricht am Donnerstag, 3. Juli, um 18.30 Uhr, im Hörsaal Fo7 des Kármán-Auditoriums am Annuntiatenbach über das Thema „1200 Jahre Kloster Inda. Auf den Spuren des ersten Abtes Benedikt von Aniane (750-821) und der karolingischen Klosterreform“.

Der Vortrag will unter Berücksichtigung der neueren historischen Forschung ein Bild des ersten Abtes von Kornelimünster, Benedikt von Aniane, zeichnen. Das Kloster Inda galt in seiner Gründungsphase als der Ort, von dem aus wegen der Nähe zu Aachen sich die von Benedikt inspirierte karolingische Klosterreform im 8./9. Jh. in Frankenreich verbreitete.

Daran anschließend sollen die Spuren untersucht werden, die Benedikts Reform im Laufe der Geschichte des Klosters in Kornelimünster hinterlassen hat. Veranstalter ist der Arbeitskreis „Karolingisches Aachen der RWTH Aachen“.