1. Lokales
  2. Aachen

Erweiterung des Fernwärmenetzes: Vollsperrung in der Hohenstaufenallee ab Mitte Oktober

Erweiterung des Fernwärmenetzes : Vollsperrung in der Hohenstaufenallee ab Mitte Oktober

Bald gibt es wieder eine neue Baustelle in Aachen: Die Regionetz erweitert mehrere Monate lang unter Vollsperrung das Fernwärmenetz in der Hohenstaufenallee.

Die Regionetz erweitert ab Mitte Oktober 2021 das Fernwärmenetz in der Hohenstaufenallee ab Kreuzung Limburger Straße bis Barbarossaplatz; Einmündung Körner-/Weberstraße sowie in der Limburger Straße ab Hohenstaufenallee bis Goethestraße. Voraussichtlich wird die Baumaßnahme rund zehn Monate dauern.

Die Baumaßnahme wird in mehreren Abschnitten durchgeführt, beginnend ab Kreuzung Limburger Straße in Richtung Barbarossaplatz und im Anschluss bei der Einmündung Körner-/Weberstraße weitergeführt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang 2022 andauern.

Der nächste Bauabschnitt wird in der Limburger Straße ab Hohenstaufenallee bis Goethestraße verlaufen und bis Ende September 2022 dauern. Die Arbeiten können aus sicherheitstechnischen Gründen nur unter Vollsperrung der jeweiligen Abschnitte durchgeführt werden.

<figure role="group" class="park-embed-iframe"> <span class="park-embed-iframe__wrapper"> <div class="park-iframe" > <div class="park-iframe__iframe"> <noscript> <iframe src="https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1hG5RW8ISYXrRyfHXqbVmeDTS2abyhPe9" width="640" height="480" frameborder="0" name="embedded1" title="" > </iframe> </noscript> </div> </div> </span> <figcaption class="park-embed-iframe__caption"> </figcaption> </figure>
Dieses Element enthält Daten von GoogleMaps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen finden Sie im Internet unter www.regionetz.de/baustellen.

(red)