Vollsperrung der Krefelder Straße

Bauarbeiten : Krefelder Straße wird tagelang voll gesperrt

Autofahrer auf der Krefelder Straße müssen sich auf Behinderungen einstellen. Die vierspurige Straße wird in der kommenden Woche für drei Tage voll gesperrt.

An Kummer sind regelmäßige Nutzer der Verkehrsschlagader im Norden der Stadt bereits seit geraumer Zeit gewohnt. Die Bauarbeiten an der Wasserleitung zwischen Kardinalstraße und Bastei - dort hatte es eine Unterspülung der Straßendecke gegeben - werden noch bis Donnerstag, 11. Oktober, andauern. Darauf weist das städtische Presseamt hin. Bis dahin wird der Verkehr weiterhin einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Dann aber geht gar nichts mehr. Direkt im Anschluss wird die Asphaltdecke der Krefelder Straße auf diesem Teilstück in Richtung Innenstadt erneuert. Dafür muss der Straßenabschnitt komplett von Donnerstag, 11. Oktober, bis Montag, 15. Oktober, 6 Uhr, gesperrt werden.

Der Auto- und Lkw-Verkehr in Richtung Innenstadt wird großräumig bereits an der Kreuzung Krefelder Straße/Prager Ring/Eulersweg über den Prager Ring und die Jülicher Straße umgeleitet. Die Anwohner der Kardinalstraße können ihre Wohnhäuser weiterhin über die Elsa-Brändström-Straße erreichen.

Mehr von Aachener Zeitung