1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Versuchter Kabeldiebstahl auf Polizeigelände

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Versuchter Kabeldiebstahl auf Polizeigelände

Ausgerechnet auf dem Gelände des neuen Polizeipräsidiums hat ein Kabeldieb am Freitagabend sein Glück versucht: Die Besatzung einer Hundestaffel fand den Mann samt Tatwerkzeugen bäuchlings auf dem Boden liegend.

Dei snBeztgua rde etziehfnisfsdinutPleaodel eatth ads nGäeeld mi rcBehie erireTr rtaßte/SßsabeeerDy um 1.213 rhU rtfe.büprü ufA edr cRsekieüt eds eäesnldG nfedan die ktErsateäfizn nnda dne rgidhectvnäeaTt: rE gla afu edm oendB udn terkcvtees neie msaanleehTpc rtune eneism .röerKp

nI bruitmleanret Näeh nseei segeoencfhbanu aunezBuas eatht re sritebe rrheeem Meret bKeal zum rttaorpbAsn rleelete.ttgsib eDi natmBee konntne ztegrTuwkea iwe iene ässiegEen udn neei Bselhcrhcee oseiw eni „urz srAeeni zebesnttu h“aFrard ehisnc.r

Dei tPeinolisz etstleln ide ernliaePnos dse Mannse etsf dnu nieltete ein nstrdsnpeheeec Sheaarrertvnff i.en