Aachen: Versuchter Handtaschenraub: Frau in Hausflur angegriffen

Aachen: Versuchter Handtaschenraub: Frau in Hausflur angegriffen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend in der Römerstraße eine Frau überfallen. Die Frau wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

<

p class="text">

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Überfall zwischen 22 und 22.30 Uhr. Als die Frau gerade das Haus betrat, stieß der Räuber sie in den Hausflur und versuchte, ihre Handtasche zu rauben.

Aufgrund der heftigen Gegenwehr der Frau flüchtete der Täter ohne Beute in Richtung Bahnhof. Derzeit ist nicht geklärt, ob es der Mann auf die Tasche abgesehen hatte oder ob möglicherweise ein sexuelles Motiv vorlag.

Der Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und dunkelhaarig gewesen sein. Er soll europäisch ausgesehen und eine blaue Jeans getragen haben. Möglicherweise wurde er von der Frau verletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen unter der Rufnummer 0241/957731201 oder 0241/957734210.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung