Aachen: Verrücktes Sommerwetter wirft ganz besonderes Licht auf Rathaus

Aachen: Verrücktes Sommerwetter wirft ganz besonderes Licht auf Rathaus

Ein Sommer, der eine Mischung aus April und Frühherbst ist — so kann man die derzeitigen Wetterkapriolen treffend bezeichnen. Der ständige Wechsel von heftigen Regenschauern und sonnigen Abschnitten lässt aber auch manch reizvollen Lichteffekt entstehen.

<

p class="text">

Wie auf diesem Foto, das einen imposanten Regenbogen zeigt, der nur scheinbar in den historischen Mauern des Rathauses endet. Die Chancen, das sich dieses Schauspiel wiederholt, stehen gut: Für die nächsten Tage ist ein steter Wechsel aus Regen, Sonne und Gewittern vorhergesagt.

Mehr von Aachener Zeitung