Aachen: Verkehrsregelungen beim ATG-Winterlauf

Aachen: Verkehrsregelungen beim ATG-Winterlauf

2500 Teilnehmer werden beim 47. Winterlauf der ATG erwartet. Start ist am Sonntag um 11 Uhr in Zweifall-Mückenloch.

Die Laufstrecke führt aus dem Vichtbachtal/Mulartshütte, Venwegen, Kornelimünster, Hitfeld durch den Aachener Wald zum Chorusberg. Es ist teilweise mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

An drei Stellen werden Straßen zeitweise komplett gesperrt: Hitfelder Straße-Überquerung Kreuzerdriesch von 11.42 bis 12.30 Uhr; Monschauer Straße Höhe Schutzhüttenparkplatz von 11.48 bis 12.51 Uhr; Eupener Straße Höhe Pommerotter Weg von 11.53 bis 13.02 Uhr.

Autofahrer sollten die Bereiche möglichst meiden. Freie Fahrt Richtung Belgien und Eifel ist möglich über die Lütticher und die Trierer Straße.

Mehr von Aachener Zeitung