1. Lokales
  2. Aachen

Vennbahn in Aachen bis Freitag gesperrt

Baustelle : Teilstück der Vennbahn bis Freitag gesperrt

Seit vorigem Jahr arbeitet die Stadt an Fahrbahnschäden auf der Vennnbahntrasse. Heute haben Bauarbeiter das letzte Teilstück in Angriff genommen. Bis einschließlich Freitag ist es gesperrt.

Das gesperrte Teilstück der Vennbahn verläuft parallel zur Neuenhofstraße. Wurzelschäden hätten dort eine Erneuerung der Fahrbahn nötig gemacht, teilte ein Sprecher der Stadt auf Anfrage mit. Es handelt sich um ein Teilstück in der Nähe des Fahrradknotenpunktes nach Eilendorf.

Während der Bauarbeiten sei es nicht möglich, seitlich an der Baustelle vorbeizukommen. Die Stadt bittet die Radfahrer und Fußgänger darum, einen kleinen Umweg zu machen, der über die Stichstraßen nach Eilendorf kurz vor und hinter der Baustelle möglich ist (siehe Grafik). Die Strecke soll am Samstag zum Pfingst-Ausflugsverkehr wieder freigegeben werden. Damit seien die seit letztem Jahr laufenden Unterhaltungsarbeiten an der Vennbahntrasse abgeschlossen.

(cs)