Aachen: Unfall im Aachener Kreuz: Staus im Berufsverkehr

Aachen: Unfall im Aachener Kreuz: Staus im Berufsverkehr

Im Aachener Kreuz hat es am Montagnachmittag einen Unfall in der Baustelle gegeben. Dort waren ein Lastwagen und ein Auto zusammengestoßen, was dafür sorgte, dass die Autobahn 44 Richtung Mönchengladbach zeitweise nur einspurig befahrbar war. Personen wurden nicht verletzt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr am Baustellenausgang. Laut Polizei entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen, Personen wurden nicht verletzt.

Gegen 16.15 Uhr war die Unfallstelle geräumt, bis dahin hatten sich schon lange Staus auf der A44, der A4 und der A544 gebildet. Zeitweise staute es sich bis zur Anschlussstelle Aachen-Laurensberg.

So stellt sich das Verkehrsgeschehen in der Region derzeit dar:</p>

(red)
Mehr von Aachener Zeitung