Blaulicht: Unfall beim Abbiegen an der Eupener Straße

Blaulicht : Unfall beim Abbiegen an der Eupener Straße

Eine Autofahrerin und ein Autofahrer sind bei einem Unfall an der Eupener Straße in Aachen leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann nicht auf den Gegenverkehr geachtet.

Bei dem Unfall, der sich nach Polizeiangaben um viertel nach vier nachmittags an der Eupener Straße/Ecke Salierallee ereignete, sind am Dienstagnachmittag eine Autofahrerin und ein Autofahrer verletzt worden.

Wie die Polizei auf Anfrage berichtet, hatte der Fahrer, ein 33 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg, der von der Eupener Straße nach links in die Salierallee abbiegen wollte, nicht auf den Gegenverkehr geachtet.

Er krachte offenbar aus diesem Grund in das Auto einer 37-Jährigen aus Belgien. Beide Unfallbeteiligten wurden nach ersten Informationen zwar nur leicht verletzt. Sie kamen trotzdem ins Krankenhaus.

An den Autos entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 7000 Euro.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung