1. Lokales
  2. Aachen

Person leicht verletzt: Unfall auf dem Madrider Ring

Person leicht verletzt : Unfall auf dem Madrider Ring

Eine kleine Karambolage hat am Dienstagnachmittag auf dem Madrider Ring in Aachen stattgefunden. Bei dem Unfall mit sechs beteiligten Pkw wurde glücklicherweise nur eine Person leicht verletzt.

Laut Informationen der Polizei sei es im Feierabendverkehr auf der Kreuzung des Madrider Rings mit der Von-Coels-Straße zu einem Unfall gekommen. Trotz zahlreicher Beteiligter verletzte sich nur eine einzige Person leicht. Die Unfallaufnahme konnte stattfinden, ohne dass die Fahrbahn vollständig gesperrt werden musste. Zu größeren Stauungen kam es nicht.

(red)