Aachen: Unbekannte klauen das „Aix“ vom Zaun

Aachen: Unbekannte klauen das „Aix“ vom Zaun

Am Dienstag war der Schriftzug fertig, am Mittwoch war er futsch. Geklaut. Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag das Banner mit dem Schriftzug „Aix“ vom Bauzaun am Klosterplatz gestohlen.

Im Auftrag von Domkapitel und Stawag gestaltet der Aachener Streetart-Künstler Señor Schnu derzeit den Zaun am Materiallager für die Stawag-Baustellen.

Am Dienstag erst hatten Dompropst Manfred von Holtum und Eva Wußing (Stawag) das Werk von Streetart-Künstler Señor Schnu vorgestellt (linkes Bild), am Mittwoch war ein Banner weg. Foto: Stawag

Allein am „A“ habe der Künstler vier Stunden gearbeitet, sagt Angeli Bhattarcharyya von der Stawag. „Am ‚Aix‘ hat er acht Stunden gemalt.“ Die Stawag hat wegen des Diebstahls Anzeige gegen Unbekannt erstattet und sucht Zeugen, die am Klosterplatz etwas bemerkt haben. „Wir hoffen, dass der Täter ein schlechtes Gewissen bekommt und das Banner zurückgibt“, sagt Bhattarcharyya.

Melden kann man sich per E-Mail an pressestelle@stawag.de.

(mg)
Mehr von Aachener Zeitung