1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Umweltausschuss unterstützt Initiative zur Luftreinhaltung

Aachen : Umweltausschuss unterstützt Initiative zur Luftreinhaltung

Interessante Punkte durften die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz in ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause abarbeiten. Zunächst gab Feuerwehrchef Jürgen Wolff eine kurze Übersicht über den Bestand der Hochhäuser in Aachen im Hinblick auf eine mögliche Brandkatastrophe wie in London.

Agnduufr öehrrhe Aedgnnuofnrer uhcrd edi tueshecd uungdnrBoa und rcuhhsteeibacn naZugetzausalf sie nie artierdegs onInrfe ni eacnhA wlho thcni .ghimöcl

In ncehaS lewacRlshnged eigrng an dei rgautweVnl der ,raufgtA eid nnlPgua etrun ghriuskBeücntgic ineegri nkmtepbPuorle ierewt tnnuiraeezbv.or rDe täaetSgtd NWR rodtref lael munomenK ni erien lo-enen-tsktPRuo1iu0 fau, gscehorläV zur thrgalfLnuiuetn ufa ssaBi erd nmNEr-eUo uz .acnhme asD riemmuG lfaphem edm t,Ra edi liRtonsuoe ibe edr nFchugtrsoberi sde enlraensttfhlaupeiL für ehcnaA zu bkrginüiee.tshcc

eDi dtSta hecnAa olls ned teTli Fa„ri adreT attdS“ ere.nenru siiinEmtmg ttmienms lela rtenaFinko sdemie nnreAGn-gtaür .zu eiD sFnpfwsltrretohciaäts nwdrue eonbes isgeminmti mogeaennmn wie rde larsEs iener n-ürG dun ansgntaGtultessugz rfü edi Stdat e,cahAn iweob ide olkPiriet tubewss aadurf mmsaefurak chtna,me assd neie heocls uztngaS ein feaLtiden ies udn im znlEellifa erdena ethwednrcereiie nedIe thnberigeca dnewer nntön.ke

Der ungaulbpsanBe für end ngSweneon in erd Srseo rweud in ieenlT ebae,ugfhon ied zeeiisnter hkircsti etkestudiri rneugdÄn zuntuesng neire ecilehenbgwr ntugzuN weudr ciknügggär gmh.ctea mDe nBuabgnpaelus rfü eid frloßuesKtehaln im amenhR red ruomßmaaßGhaben rdnu um das limKnuki uerwd acnh nreenstvii sDnusisoik elflensba mg.mtuieszt