Aachen: Überschlag am Adalbertsteinweg: Auto bleibt auf Dach liegen

Aachen: Überschlag am Adalbertsteinweg: Auto bleibt auf Dach liegen

Ungewöhnlicher Anblick am Aachener Adalbertsteinweg: Bei einem Alleinunfall hat ein 63-jähriger Autofahrer in der Nacht auf Mittwoch die Gewalt über seinen Wagen verloren - der kleine Zweitürer endete auf dem Dach liegend.

Der Aachener war um 4.42 Uhr auf der Friedrichstraße in Richtung Adalbertsteinweg unterwegs, als er am Steffensplatz auf das inselförmige Rondell am linken Fahrbahnrand geriet. Der Wagen wurde durch diese seitlichen Einwirkung offenbar so unglücklich aus der Bahn geworfen, dass die Räder Bodenkontakt verloren. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der 63-Jährige musste von Rettungskräfte aus dem Wagen befreit werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto dürfte nach dem Vorfall nur noch Schrottwert haben.

Während der Unfallaufnahme war der Unfallbereich am Steffensplatz für den Verkehr gesperrt.

(red/pol)