Trierer Straße in Aachen wegen Unfall gesperrt

Blaulicht : Fahrzeug überschlägt sich auf der Trierer Straße

Wegen eines Verkehrsunfalls war die Trierer Straße zwischen Brand und Kornelimünster am Dienstagnachmittag gesperrt.

Nach Angaben der Polizei war die Fahrerin eines VW Polo gegen halb drei nachmittags auf der Straße zwischen Brand und Kornelimünster unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Wagen von der Straße ab, prallte gegen die Leitplanke und landete schließlich auf dem Dach.

Durch den Unfall wurde die Frau nach Polizeiangaben leicht verletzt. Andere Autos waren nicht in den Vorfall verwickelt.

Die Trierer Straße musste während der Unfallaufnahme komplett für den Straßenverkehr gesperrt werden.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung