1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Theaterfassade fast komplett saniert

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Theaterfassade fast komplett saniert

Eine Sanierung war unumgänglich: Die Fassadenflächen am Großen Haus des Theaters Aachen hatten in den letzten Jahren gelitten. Unter dem alten Anstrich - noch mit wasserdichter „Elefantenhaut” - kam es zu immer mehr Putzschäden.

deßAeumr rwa ied dnenvahreo VnEgnifaaselur-ghc ederw ah-clsl hcno rew.ämgtämedm asD tsi ttzje rad:nes iDe nteserF nun ueetenrr ndu g.mätedm ieD ßro,nge eureßän tneeürülFlg eundwr urts.earrtei Auch erd rtltasnicAh na red idsetSüe ngtcRuih( )tPso rwedu petkmlot bibe,zgeat die hänSedc guezp.tfaut Da diese ebirAnet mit evli hcmStuz dnu mrLä enunvdber ins,d rdewu edi mpketoetl eiuipSezptlsae früad tetn.zug unN lfogt erd snAtrich red ftesessWdaa mti vsnutetnaamigk rfnMb.laineera citzsluhZä nrdewe conh abkeieninrZt an ned nlahrFlore dun ekncsrsgbnuBugnüatde hfr.staguüe In erd dkeennomm zseSuiepateilp 0210 onesll adnn dei terbaingrnnsuieeaS na rde odeaNdrassf giuh(cntR C„aéf paer”)O fgen.lo nUd 2011 rwened ißclehsihlc ide saedasF srßehtaaTeret udn asd aPoltr f.lnoge