Aachen: Theater Aachen lädt zu zwei Kostproben

Aachen : Theater Aachen lädt zu zwei Kostproben

Die Spielzeit im Großen Haus wird mit dem Musical „Fiddler on the Roof“ am 18. September eröffnet. Aber der Eröffnungsreigen hält an und so lädt das Theater Aachen in dieser Woche zu zwei Kostproben ein, bei der alle Interessierten einen Einblick in die Neuproduktionen bekommen.

Den Beginn macht am Mittwoch um 20 Uhr in der Kammer die Kostprobe zu Marlen Haushofers „Die Wand“. Für uns kaum vorstellbar: eine Existenz jenseits des Luxus von Elektrizität, Supermarkt, Medien und — elementar — menschlicher Ansprache. Eine existenzielle Ausnahmesituation, die von Isolation und Zwang, aber auch Befreiung und Selbstfindung handelt.

Am nächsten Tag, 15. September, um 20 Uhr können alle im Mörgens Einblicke bekommen in Marc-Uwe Klings „Känguru-Chroniken“. Ihr Leben ist langweilig? Sie sind unzufrieden mit Ihrem Alltag, Ihrem Job, Ihrer Welt? Dann befreunden Sie sich mit einem Känguru und demonstrieren endlich gegen Startkapital, schlechtes Wetter und für Tütensuppen!

Nicht anders passiert es dem Alter Ego des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling, als vor seiner Haustür plötzlich ein Känguru steht. Erst will es sich nur etwas Mehl und Butter leihen, dann fläzt es sich schon auf seinem Sofa und frisst ihm die Schnapspralinen weg — der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Der Eintritt zu den Kostproben ist frei.

Mehr von Aachener Zeitung