1. Lokales
  2. Aachen

Tatverdächtiger nach Raub in Aachen festgenommen

Hunderte Euro gestohlen : Tatverdächtiger nach Raub in Aachen festgenommen

Ein 71-Jähriger ist in Aachen ausgeraubt worden, nachdem er von einem Automaten Geld abgehoben hatte. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei war erfolgreich. Der Tatverdächtige war jedoch kein Unbekannter.

Wie die Aachener Polizei berichtet, war der 71-Jährige mit dem abgehobenen Geld am Montag gegen 17.40 Uhr zu Fuß in der Wespienstraße unterwegs. Der Täter drückte ihn gegen ein Garagentor und stahl das Geld. Mit mehreren hundert Euro Beute flüchtete er anschließend in Richtung Theaterstraße.

Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei wenig später einen 29-jährigen Tatverdächtige auf der Theaterstraße festnehmen. Der Mann ist bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte polizeilich in Erscheinung getreten. Er soll noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

(red/pol)