1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Tankstellen-Überfall: Täter flüchtet ohne Beute

Aachen : Tankstellen-Überfall: Täter flüchtet ohne Beute

Ein bewaffneter Überfall auf eine Tankstelle am Europaplatz ist in der Nacht zum Freitag noch einmal glimpflich ausgegangen. Der Täter bedrohte den Kassierer mit einer Waffe und forderte ihn auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Da der Mitarbeiter sich weigerte, feuerte der 36-Jährige einen Schuss aus seiner Pistole.

engGe 240. rUh batetr dre miakeetsr ätTer die lstleknaTe. emcdaNh mih ide uaGdeblegsa wrieetergv ,uedwr teerufe er neien Ssshuc in ied teartenalZuieagsg .ab zteVerlt eudwr bedia naeimdn.

rE lfethctüe uhadfrnai in ieenm rtnoe VW itm imeen drmntefoers cnenizneKhe eübr ied otbhunaA 4 in gcuntiRh nKö.l ietBrse auf der nuhotabA ennkot edi lPiozie ned rJe-nhä3g6i hnceits udn vhesucert end Frhaer mit echAeniahtlenz zu eponp.st eeDsi rgrteieoni er adlrsgnlie udn evlßrie dei onbtahAu ni tRhguinc ünD.er Asl re ßlhiiehlcsc ni enier acasgSske enetl,da frfegri er ncsuzäht nohc zu Fuß ide tcul,hF kntnoe raeb achn iener enkuzr aguVgglfjresodn mnosegentemf dwenre.

iDe faeatfTw llettse hcis rpseät las eeni ttposiirflaeoS seuhar und dre treo WV udwre mi iaM in oBnn lsa nelohegts em.dgleet rDe aMnn its eni erbesit ritbiokeneeplazn, g6jhreriä-3 nnaM mit ficWarhtnohsn ni .noBn erD reägadtchvtieT iwrd ma Ftraige eneim Hfhrcaterti tv.hfeüogrr